Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

Alisha Lehmann leihweise zu Everton

  • 27.01.2021

Nationalspielerin Alisha Lehmann wechselt bis Ende Saison leihweise von West Ham United zu Everton.

Die 22-jährige Bernerin besitzt bei West Ham United einen Vertrag bis Sommer 2022. In der FA Women’s Super League hat die Stürmerin bislang 32 Spiele absolviert und 9 Tore erzielt.

Auf der Vereinshomepage von Everton sagt Lehmann, dass sie froh sei über den Wechsel: „Everton war meine erste Wahl. Es ist ein grosser Klub, der in dieser Saison gut gespielt hat. Ich möchte Tore schiessen und dem Team mit meinen Stärken helfen.“

Mit dem Nationalteam steht die 25-fache Nationalspielerin Mitte Februar wieder im Einsatz. Am „Tournoi de France“ trifft die Schweiz vom 17. bis 23. Februar 2021 auf Frankreich, Norwegen und Island.

(SFV/Foto: Keystone-SDA)


A-Team der Frauen erstmals am Tournoi de France

zurück