Schärer pfeift Bayern München – Lokomotive Moskau

  • 07.12.2020

Sandro Schärer erhält nach dem gelungenen Debüt am 1. Spieltag bei FC Barcelona - Ferencváros ein zweites Aufgebot für eine Partie der Champions-League-Saison 2020/21.

Zusammen mit seinen Assistenten Stéphane De Almeida und Bekim Zogaj sowie dem vierten Offiziellen Alain Bieri und VAR-Assistant Fedayi San wird der Schwyzer zum Abschluss der Vorrunde am Mittwoch, 9. Dezember, ab 21 Uhr das Spiel Bayern München – Lokomotive Moskau leiten.

Der Schweizerische Fussballverband und das Ressort der Schweizer Spitzenschiedsrichter freuen sich sehr darüber, dass wieder ein Schweizer SR-Team regelmässig in der UEFA Champions League zum Einsatz kommt.

(SFV)

zurück