Doping

Gemeinsam für sauberen Sport

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) bekennt sich vorbehaltlos zu dopingfreiem Sport, unterstützt die Dopingprävention und pflegt eine aktive Zusammenarbeit mit der Stiftung Swiss Sport Integrity. Eine konsequente Einhaltung der Anti-Doping-Regeln schützt die Athletinnen und Athleten, den Verband sowie den ganzen Fussball. Die Führung des SFV legt Wert darauf, dass Athletinnen und Athleten, Trainerinnen und Trainer, Teamchefs und medizinische Betreuungspersonen die Regeln kennen und sich für sauberen Fussball einsetzen.

mehr lesen